Slide background Slider image Slider image Wir machen für Sie
Tourensimulationen
Slide background Neuer Kunde? Wie verändern sich meine Transportkosten? Wieviel kann ich sparen, wenn ich meine B- und C-Kunden
nur noch einmal wöchentlich beliefere?
Wie verändern sich meine Transportkosten, wenn ich ein
neues Regionallager nutze?
Ich habe eine historisch gewachsene Tourenstruktur.
Könnte ich sparen, wenn ich einmal ganz neu plane?
Die Terminzeitfenster zu verändern, ist bei den großen Kundenzahlen
viel zu kompliziert. Trotzdem wüßte ich gerne, ob sich das lohnt.
Slider Image
Slide background Geben Sie uns Daten -
wir beantworten Ihre Fragen
Geben Sie uns Daten -
wir beantworten Ihre Fragen mit
ProfiTOUR
Transportkosten reduzieren, Veränderungen kalkulieren oder Wirtschaftlichkeit kontrollieren

Seit 25 Jahren zählen wir zu den etablierten Anbietern für Tourenplanungssoftware. Unser Dispositionssystem ProfiTOUR wird von bekannten Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen erfolgreich eingesetzt. Jeder von ihnen konnte mithilfe der extrem leistungsfähigen Optimierungsverfahren seine Transportkosten erheblich senken. Mit unserem Tourenplanungssystem ProfiTOUR und aufgrund der Erfahrung aus zahlreichen Praxisbereichen sind wir, die Mitarbeiter der Profi.S GmbH, in der Lage Ihre Transportstruktur zu analysieren und zu optimieren!


Senden Sie uns die Dispositionsdaten für einen oder mehrere ausgesuchte Liefertage. Wir stellen Ihre Touren nach und optimieren auf der Basis der dabei gewonnenen Erkenntnisse Ihre Transporte. Zwischenergebnisse ermöglichen Ihnen Kontrolle und Einflussnahme.

Auftragsdaten

-Auftragsnummer
-Aufladestelle
-Empfängeradresse
-Zeitvorgaben (z.Bsp. Öffnungszeiten, Lieferwoche, Fixtermine)
-planungsrelevante Mengenangaben
-spezielle planungsrelevante Eigenschaften (auf Anfrage)

Falls die IST- Situation nachgestellt werden soll, werden zusätzlich die IST-Tournummer und IST-Stoppnummer benötigt.

Fuhrparkdaten pro Fahrzeugtyp

Fahrzeugnummer
- Geschwindigkeitsprofil
- Kapazitäten bzgl. der planungsrelevanten Mengen
- mögliche Einsatzzeiten
- spezielle planungsrelevante Eigenschaften (auf Anfrage)

Rahmenbedingungen

- Adressdaten der Aufladestellen
- Regel für die Standzeitberechnung
(z. Bsp. fixer Anteil pro Stopp + variabler Anteil pro Menge, weiteres - nach Absprache)
- Kosten: (einfache Berechnungsmethode für die Transportkosten, z. Bsp. sendungsbezogen Abrechnung über eine Haustariftabelle)
- Kosten pro Stunde + Kosten pro Km
etc.

Bei einer Simulation der Auslieferung von Zeitungen müssen Informationen über die Verfügbarkeiten einzelnen Zeitungsausgaben zur Verfügung gestellt werden:

- Ausgabe - Drucklinie - Start (Zeitpunkt des Druckstarts + Kommissionierzeit) - Ende (Zeitpunkt des Druckendes + Kommissionierzeit) - Druckgeschwindigkeit (Exemplare pro Sekunde)

Vorgehensweise

Datenbeschaffung

Sie senden uns Daten über Ihre Transporte eines ausgewählten Zeitraumes. (siehe Datengrundlage).

Information

In einem gemeinsamen Telefongespräch informieren wir uns über Ihre aktuelle Transportsituation.

Parametrisierung

Wir verarbeiten die Daten und erstellen eine erste Planung. Wenn möglich, stellen wir Ihre IST-Touren nach.

Kontrolle

Anhand grafischer Darstellungen und einer Tourenliste, die u. a. Start- und Endzeiten, gefahrene Kilometer und Gesamtmengen enthält, beurteilen Sie, ob die Planung der Realität entspricht.

Optimierung

Auf der Basis der in ProfiTOUR vorgenommen Parametrisierung optimieren wir Ihren Tourenplan

Beurteilung

Erneut haben Sie die Gelegenheit auf das Ergebnis, Einfluss zu nehmen.

Ergebnisdarstellung:

Um das Planungsergebnis für Sie zugänglich zu machen, erstellen wir Tourenlisten und Stopplisten in Form von ASCII-Dateien oder Excel-Übersichten sowie graphische Visualisierungen.